La Strada – Graz

Englisch Text below the gallery.

Einmal im Jahr findet bei uns in Graz das La Strada statt. Dies ist ein Strassenfestival, wo „Kleinkunst“ auf diversen Plätzen in Graz gezeigt wird. Heute habe ich mir das Programm „Moving Chairs“ von Nota Bene & Eddie Luis angeschaut. Bevor die Vorstellung begann, setzte allerdings ein Gewitter mit starken Regenfällen ein, so dass wir uns unterstellten. Hinzu gesellten sich auch einige Mitglieder von Nota Bene, welche dann spontan bereits mit einem kleinen Konzert begannen, und so die Stimmung aufheiterten. Pünktlich zu Programmbeginn setzte dann der Regen glücklicherweise aus, so dass sie – einigermassen trocken – ihr Programm durchziehen konnten. Am Schluss allerdings wieder unter strömendem Regen. Die Fotos seht ihr hier.

Once every year we have the La Strada festival in Graz. It’s a street festival, where you can see „Cabaret“ distributed on different places in the city. Today I saw the program „Moving Chairs“ from Nota Bene & Eddie Luis. Before their performance began, it started to rain – really hard. Therefore, we all took shelter under a roof. Also a few people from Nota Bene joined us, and they began with a spontaneous concert to cheer the people up. Punctual – upon the planned start of their program – the rain finally stopped. So they where able to do their performance without any rain (at least at the beginning). But also in the end, when it again was raining – they kept on performing. Really great. The photos you can see in the gallery above.

Advertisements

Deutschlandsberger Klause

Heute früh ging es mit dem Knipserklub auf unseren monatlichen Ausflug. Dieses Mal stand Naturfotografie in der Deutschlandsberger Klause auf dem Programm.

Die Klause ist ein Felstal, in der Nähe von Deutschlandsberg, im Süden der Steiermark (Österreich) gelegen. Ein wunderschöner Fussweg führt entlang der Lassnitz durch die Klause durch. Um einmal durchzugehen, braucht man ungefähr eine halbe Stunde. Wir waren jedoch dank der vielen Fotostops etwas länger unterwegs.

Da wir uns rein für die Naturfotografie interessiert haben, sind wir nur einmal durch, haben unsere Fotos gemacht, und dann wieder zurück (das hat aber auch schon 3h gedauert…). Alternativ könnte man auch einen Rundweg machen, welcher dann über die Burg Deutschlandsberg führt.

Die Fotos vom Ausflug findet ihr in der Galerie.