Food Photography

English text below.

So, heute mal brav gekocht. Mein Plan hat es zwar erst für Mai vorgesehen, aber irgendwie bin ich jetzt schon ganz fleissig. Zum Rezept inspiriert hat mich übrigens die giftigeblonde. Beim Paprikahenderl war ich allerdings etwas fauler als sie: es gab einfach nur das Bruststück, fertig abgepackt gekauft und fertig. Und auch die Spätzle habe ich nicht nach ihrem Rezept gemacht, sondern wie gewohnt. Aber dazu möchte ich nicht mehr schreiben, schliesslich ist dass hier ein Blog über meinen Plan, das Reisen und die Fotografie. 

Aber da ich nun schon mal gekocht hatte, dachte ich, ich könnte mich doch gleich mal in der Food Photography versuchen, tja, und hier ist mein erster Versuch.

IMG_5979

Leider noch nicht so gelungen. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Und falls ihr gute Tipps habt: Her damit!

English Text:

Above you can see my first try in Food Photography. Since I was cooking anyway this weekend (thanks to giftigeblonde for the recipe). I changed her recipe just a little bit.

I think this first try is not as good as it could be. So I’m open for any tips. And I for sure will continue trying it. 

Advertisements

3 Gedanken zu “Food Photography

  1. Ein paar Tipps:
    Etwas mehr von der Seite fotografieren.
    Das Fleisch frei von Sauce lassen, damit man knusprige Kruste sehen kann.
    Ein Detail wie Dekoration wäre noch hilfreich, um einen Blickfang zu bilden, zB ein Pfefferminzblatt oder Petersilie. Hier kann man dann den Fokuspunkt setzen und ggf etwas freistellen.

    • Danke vielmals. Pfefferminz oder Petersilie war mir durchaus bewusst. Scheiterte einfach daran, dass ich sowas nicht zu Hause habe. Den Tipp mit der Sauce werde ich aber auf jeden Fall berücksichtigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s