Mit neuen Bremsen fährt es sich doch gleich viel besser…

… Oh ja. Und wie!!! Vor allem, wenn man nach der Arbeit wieder den Hügel runter fährt, denn man am frühen Morgen so mühsam erklungen hat, und dummerweise Mitten im Hügel abbiegen muss 😦 weil der Cousin dort wohnt, und der Gerade Urlaub ist, und man in dieser Zeit sich um den Garten kümmert und die Katzen füttert…

Habe es heute also wieder geschafft, bin mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Womit mein Sport-Pensum für diese Woche aktuell bei 2.5 Stunden liegt.

Zur zusätzlichen Motivation habe ich heute auch noch ausgerechnet, wie viel Geld für Benzin ich spare, wenn ich mit dem Fahrrad hinfahre. Sind doch immerhin 2 Euro. Und bei ca. 20 Arbeitstagen im Monat, macht das dann immerhin schon 40 Euro. Damit lässt sich doch eigentlich einiges machen. Fein Essen gehen. Oder das Geld sparen um sich mal mit einem Städtetripp zu belohnen, oder oder oder. Wozu also 40 Euro im Monat für Benzin rausschmeissen?

Heute Abend bin ich dann auch mal etwas antizyklisch gefahren (Sommerfest bei uns in der Firma). Deswegen wurde es dann 8. Und was soll ich sagen: einfach herrlich!!! Normalerweise sind ja auch die Nebenstrassen, die ich mit dem Fahrrad nehme, noch leicht bis mittel befahren. Heute war ich komplett alleine. Die Sonne schien noch. Es war noch warm. Was wünscht man sich mehr. Entspannung pur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s